Banner_01

POWr Countdown Timer


Hallo Sportfreunde,

hiermit übersende ich Ihnen die Ausschreibung/Anmeldebogen für den erstmalig
durchgeführten Schiedsrichter - Turbo - Anwärterlehrgang. Er wird an folgenden
verpflichtenden Terminen stattfinden:
09.08.2019 von 18.00-21.00 Uhr EPPO`s Clubhaus, Kassel, Damaschkestraße 35
10.08.2019 von 09.00-16.00 Uhr Sporthalle Eichhecke, Fuldatal-Ihringshausen
12.08.2019 von 18.00-21.30 Uhr EPPO`s
28.10.2019 von 18.00-21.00 Uhr EPPO`s Coaching-Tag
10.02.2020 von 18.00-21.30 Uhr HHV Abschlussprüfung

Hier nochmals die Einstiegskriterien:
Mindestalter: 25 Jahre
Ehemalige Schiedsrichter die vor 2017 aufgehört haben
Trainer mindestens 5 Jahre Bezirksoberliga oder 3 Jahre Landes-/Oberliga zeitnah.
Spieler mindestens 5 Jahre Landesliga oder 3 Jahre Oberliga zeitnah.
Über die Zulassung der Teilnehmer entscheidet der AK-Schiedsrichter-Lehrwesen.

Da die Lehrgangsinhalte sehr gestrafft sind, erfordert dies unbedingt, dass die gemeldeten
Teilnehmer auch den kompletten Lehrgang besuchen. Ich bitte Sie daher, dies bei
der Auswahl der Teilnehmer zu berücksichtigen. Es wird hiervon keinerlei Ausnahmen
geben, auch nicht für wenige Stunden/Minuten.

Die Ausschreibung (bitte genau durchlesen !!) sowie einen Meldebogen, den Sie mir bitte
spätestens bis zum: 30.05.2019 zurücksenden, finden Sie in der Anlage und in unserem
Downloadbereich.

                     Später eingehende Meldungen werden nicht mehr berücksichtigt.


Neulingsbetreuer:

Ich bitte auch unbedingt darauf zu achten, dass Sie für Ihre gemeldeten Teilnehmer nach der
Ausbildungs- und Prüfungsordnung des HHV (APO) einen geeigneten Neulingsbetreuer
benennen
.
Geeignet heißt: Eine Person mit der entsprechenden Erfahrung. Es macht keinen Sinn, dass
der Betreuer ein Schiedsrichter ist, der im letzten Jahr erst die Prüfung abgelegt hat (es sei
denn, er verfügt über langjährige Erfahrungen als Trainer).
Aufgrund der Erfahrung der letzten Jahre (permanente Probleme durch Terminüber-
schneidungen) ist pro gemeldeten Anwärter nur ein Betreuer zulässig.
Es muss sichergestellt sein, dass dieser immer vorausgesetzt die Bez.-Prüfung wird
bestanden, dem Neuling dann beratend und unterstützend bei seinen ersten 6 Spielen
persönlich anwesend zur Seite steht. Dies wird in jedem Spielberichtsbogen
(im Feld: Schiedsrichterbericht) dokumentiert.

Bitte melden Sie nur geeignete Anwärter/innen, die dem anspruchsvollen Amt des
Schiedsrichters auch gewachsen sind und echtes Interesse daran haben.

Ich bitte um kurze Mail-Bestätigung über den Eingang der Ausschreibung.


Mit sportlichem Gruß
Peter Sauerwald
HHV Bezirk Kassel-Waldeck
Bezirksschiedsrichterwart

Hallo Sportfreunde,

hiermit übersende ich Ihnen die Ausschreibung/Anmeldebogen für den diesjährigen
Schiedsrichteranwärterlehrgang. Er wird an folgenden verpflichtenden Terminen
stattfinden:
27.05.2019 von 18.00-21.30 Uhr EPPO`s Clubhaus, Kassel, Damaschkestraße 35
14.06.2019 von 18.00-21.00 Uhr EPPO`s
15.06.2019 von 09.00-18.00 Uhr Sporthalle Eichhecke, Fuldatal-Ihringshausen
16.06.2019 von 09.00-18.00 Uhr Sporthalle Eichhecke, Fuldatal-Ihringshausen
24.06.2019 von 18.00-21.00 Uhr EPPO`s Bezirks-Zwischenprüfung
28.10.2019 von 18.00-21.00 Uhr EPPO`s Coaching-Tag
10.02.2020 von 18.00-21.30 Uhr HHV Abschlussprüfung

Da die Lehrgangsinhalte sehr gestrafft sind, erfordert dies unbedingt, dass die gemeldeten
Teilnehmer auch den kompletten Lehrgang besuchen. Ich bitte Sie daher, dies bei
der Auswahl der Teilnehmer zu berücksichtigen. Es wird hiervon keinerlei Ausnahmen
geben, auch nicht für wenige Stunden/Minuten.

Die Ausschreibung (bitte genau durchlesen !!) sowie einen Meldebogen, den Sie mir bitte
spätestens bis zum: 17.05.2019 zurücksenden, finden Sie in der Anlage und in unserem
Downloadbereich.

                     Später eingehende Meldungen werden nicht mehr berücksichtigt.


Neulingsbetreuer:

Ich bitte auch unbedingt darauf zu achten, dass Sie für Ihre gemeldeten Teilnehmer nach der
Ausbildungs- und Prüfungsordnung des HHV (APO) einen geeigneten Neulingsbetreuer
benennen
.
Geeignet heißt: Eine Person mit der entsprechenden Erfahrung. Es macht keinen Sinn, dass
der Betreuer ein Schiedsrichter ist, der im letzten Jahr erst die Prüfung abgelegt hat (es sei
denn, er verfügt über langjährige Erfahrungen als Trainer).
Aufgrund der Erfahrung der letzten Jahre (permanente Probleme durch Terminüber-
schneidungen) ist pro gemeldeten Anwärter nur ein Betreuer zulässig.
Es muss sichergestellt sein, dass dieser immer vorausgesetzt die Bez.-Prüfung wird
bestanden, dem Neuling dann beratend und unterstützend bei seinen ersten 6 Spielen
persönlich anwesend zur Seite steht. Dies wird in jedem Spielberichtsbogen
(im Feld: Schiedsrichterbericht) dokumentiert.

Der meldende Verein muss darüber hinaus sicherstellen, dass der Anwärter über eine
gewisse Mobilität verfügt (ggf. muss der Neulingsbetreuer ihn zu den Spielen fahren!).
Auch dies wird durch Unterschrift auf dem Anmeldebogen durch den Vereinsvorsitzenden/
Abteilungsleiter bestätigt.
Bitte melden Sie nur geeignete Anwärter/innen, die dem anspruchsvollen Amt des
Schiedsrichters auch gewachsen sind und echtes Interesse daran haben.

Ich bitte um kurze Mail-Bestätigung über den Eingang der Ausschreibung.


Mit sportlichem Gruß
Peter Sauerwald
HHV Bezirk Kassel-Waldeck
Bezirksschiedsrichterwart

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
rückwirkend zum 01.07.2018 wurden nun neue Richtlinien und Interpretationen der IHF-Spielregeln veröffentlicht. Diese finden ab sofort Anwendung. Zu finden unter unserem Downloadbereich!
Wichtig: Die im Dokument aufgeführten Erläuterungen zum Videobeweis und zu verletzten Spielern finden bei uns ausdrücklich keine Anwendung!
 
Auf den Vorbereitungslehrgängen werden die Zusammenhänge nochmal intensiv geschult. Die Präsentation wird euch mit den Videos im Anschluss nochmal zur Verfügung gestellt (Download).
 
Ferner findet ihr den aktuellen Regelfragenkatalog der SR-Anwärter*innen in unserem Downloadbereich
 
Ich wünsche euch eine gute Vorbereitung und freue mich auf ein baldiges Wiedersehen.
 
Herzliche Grüße
Andreas Mayfarth
 
P.S.: Aktuelle Informationen findet ihr nicht nur auf unser normalen Website, sondern auch auf Facebook (https://www.facebook.com/hhvkasselwaldeck/).
 
___
Andreas Mayfarth
Bezirksschiedsrichterlehrwart 
Bezirk Kassel-Waldeck
Stettiner Str. 16
34295 Edermünde-Besse
01578-2031121
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hallo Sportkameraden,

mit dieser Mail erhaltet Ihr den SR Brief für die Saison 2018/2019 inclusive der
Verfügbarkeitsliste für die 1. Ansetzungsperiode.
Auch diese Saison gibt es nach Alter, ab 18 Jahre und bis 18 Jahre, zwei getrennte
Verfügbarkeitslisten.
Der späteste Rückgabetermin ist der 17.08.2018 !!
Dieser Termin ist bitte unbedingt einzuhalten, damit die Ansetzer eine geordnete Planung
hinbekommen.
Um immer auf dem neuesten Stand Eurer Ansetzungen zu sein, nutzt bitte die
"Gespannabfrage" (auch die Einzel-SR) auf unser Homepage unter "SIS Gespannabfrage".
Wer hiermit Probleme hat, wende sich bitte an seinen Ansetzer.
Der SR-Brief, Personal- und Verfügbarkeitslisten, sowie Regeländerungen und Änderungen
in der Finnanz- u. Gebührenordnung, findet Ihr ebenfalls auf der Homepage des Bezirks
Kassel-Waldeck. (HHV Kassel-Waldeck.de unter -Schiedsrichter-)

Für unsere Vereine der Hinweis: Nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihren Schiedsrichtern auf
und fragen Sie ab, ob der SR-Brief angekommen ist.

Ich wünsche im Namen aller Mitglieder des AK Schiedsrichter einen erfolgreichen Start in
die neue Saison 2018/2019.

Herzliche Grüße
Peter Sauerwald
HHV Bezirk Kassel-Waldeck
Bez.-Schiedsrichterwart

Hallo Sportfreunde,

wir suchen dringend Schiedsrichter, die im Gespann pfeiffen wollen.
Bei Interresse bitte unter Suche Gespannpartner/in das Kontaktformular ausfüllen und an mich senden.
Es erfolgt kurzfristige Antwort.


Vielen Dank
Mit sportlichem Gruß
Peter Sauerwald
HHV Bezirk Kassel-Waldeck
kom. Bez.-Schiedsrichterwart