Banner_01

Aufgrund der unterschiedlichen Regelung in den hessischen Bezirken hat der HHV-Präsident in Absprache mit dem HHV-Vizepräsident Recht entschieden, dass alle Spielverlegungen, die im Zusammenhang mit dem EM-Endspiel standen, kostenfrei vorgenommen werden!

Weiterlesen ...

 

Termin:
Samstag, 20. Februar 2016, Sporthalle Hüttenberg, Hauptstraße 107, 35625 Hüttenberg (Anreise bis 9.30 Uhr, Abreise ca. 16.00 Uhr)

Leitung:
Matthias Perl (Honorartrainer, Oberursel)
Karl-Friedrich Klein, Honorartrainer, Rüsselsheim)
Sabine Dörr (Physiotherapeutin, Riedstadt)
Patrik Spreitzer (Betreuer, Raunheim)

Ausrüstung:
Traingsball, Laufschuhe, Springseil, USB- Stick, ausreichend Sportausrüstung

Rückmeldung:
Die Spieler bestätigen ihre Teilnahme bitte DIREKT per Email an lehrgaenge(at)hessen-handball.de bis zum 12.02.2016. Bei Absage bitte den Grund nennen. Genrell bei jeder Absage auch Matthias Perl unter 0173/3130154 informieren.

Fahrtkostenerstattung
Es wird um die Bildung von Fahrgemeinschaften gebeten. Die Fahrer melden sich bitte direkt bei Patrik Spreitzer. Die Erstattung der Fahrtkosten erfolgt bargeldlos.

Hinweis:
Bitte die Krankenversicherungskarte nicht vergessen!




 

Weiterlesen ...

Der Hessische Handball-Verband Kassel-Waldeck ist ab sofort auch beim Social-Media Dienst Facebook vertreten. "Damit wollen wir unser Informationsangebot weiter ausbauen und ergänzen", so Bezirksvorsitzender Manfred Ludewig. Facebook bietet die Möglichkeit, mehr Handballfan's zu erreichen und durch gezielte, kompakte Informationen auf das Internetangebot des Bezirks weiterzuleiten. Bereits am ersten Wochenende hatte die neue Facebook-Seite des HHV über 50 "Likes".

www.facebook.com/hhvkasselwaldeck

Weiterlesen ...

Als Zweiter der Vorrundengruppe C zieht das deutsche Team ins erste EM-Hauptrundenspiel ein und trifft am Freitag auf Ungarn. Das Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson fegte am Mittwochabend Slowenien mit einem 25:21 aus der Halle.

 

Gruppe C - Ergebnis

1. Spanien
2. Deutschland
3. Schweden
4 Slowenien

 

Das ungarische Team von Trainer Talant Dujshebaev ist ein nicht zu unterschätzender Gegner. Bei zahlreiche Teilnahmen an Europameisterschaften und olympischen Spielen sammelte das ungarische Nationalteam wichtige Erfahrungen in großen internationalen Turnieren.

Zu sehen ist das Spiel am Freitag, 22. Januar.2016, live ab 18.15 | ZDF

Weitere Spielzeiten:

Deutschland gegen Russland: Sonntag, 24. Januar 2016, live ab 18.15 | ARD
Deutschland gegen Dänemark: Mittwoch, 27. Januar 2016, live ab 18.15 | ARD

Weiterlesen ...

„Die Spielerinnen, die ich gesehen habe, haben wirklich einen großartigen Einsatz gezeigt“, sagt DHB-Trainer Hamann. - Foto: Schlotmann (DHB.de)

Seit Donnerstag ist das Team des Hessichen Handball Verbands beim DHB Länderpokal der weiblichen Jugend in Göppingen aktiv. Darunter auch 4 Spielerinnen aus unserer Region. Der Trainer der weiblichen Handballjugend beim DHB spricht auf DHB.de von einem "großartigen Einsatz" der Spielerinnen bei den bisherigen Spielen. "Die Spielerinnen die ich bisher gesehen habe, haben wirklich einen großartigen Einsatz gezeigt!", so der Trainer gegenüber DHB.de weiter.

Anbei ein Überblick der bisherigen Spiele des hessischen Team:

14. Januar 2016: Hessischer HV gegen Südbadischer HV   23:21
14. Januar 2016: HV Meckelenburg-Vorpommern gegen Hessischer HV   26:20

15. Januar 2016: HV Württemberg II gegen Hessischer HV   25:23
15. Januar 2016: Hessischer HV gegen Bayerischer HV   24:27

 

Gruppe D

1. Südbadischer HV
2. HV Württemberg II
3. Bayerischer HV
4. HV Mecklenburg-Vorpommern
5. Hessischer HV

 

16. Januar 2016: HV Sachsen-Anhalt gegen Hessicher HV   20:31
17. Januar 2016: Thüringer HV gegen Hessischer HV   14:45


 

 

Weiterlesen ...