Banner_01

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
das Hessische Ministerium des Innern und für Sport hat gestern bekannt gegeben, dass ab dem 1.August
2020 der Trainings- und Wettkampfbetrieb in den Ballsportarten wieder in vollem Umfang erlaubt sein wird.
Damit sind ab diesem Datum in Hessen wieder Freundschaftsspiele und Turniere unter Einhaltung der
bekannten Hygienevorschriften möglich. Für den Besuch von Zuschauern gilt nach wie vor die maximale
Obergrenze von 250 Personen unter Beachtung des 1,5 m - Abstands.
Auch der bevorstehenden Spielrunde steht nach jetzigem Stand der Dinge nichts mehr im Wege; wir werden
uns schnellstmöglich in unseren Gremien abstimmen, wann wir mit der Runde 20/21 starten werden.
Der Hessische Handball-Verband freut sich über die Öffnung des Spiel- und Trainingsbetriebs, ist sich aber
auch darüber bewusst, dass damit nach wie vor die Gefahr einer Verbreitung des Corona-Virus vorhanden
ist. Wir bitten deshalb alle Vereine und besonders die Spielerinnen und Spieler die Hygiene-Regeln zu
beachten, damit es zu keinen erneuten Einschränkungen im Trainings- und Spielbetrieb kommt.
Wir möchten alle am Spielbetrieb Beteiligten bitten, sich mit den Hygiene-Regeln des DHB und der
Landesverbände auseinander zu setzen. Wir wissen, dass es zzt. noch etliche Vorschriften, wie z.B. das
Ausfüllen von Teilnehmerlisten gibt, die im Umfeld zu beachten sind. Wir bemühen uns seitens des
Verbandes hier Verbesserungen herbei zu führen.
Letztendlich maßgebend für die Freigabe der Hallen sind aber nach wie vor die örtlichen Gesundheitsämter,
denen ein stimmiges Hygiene-Konzept vorgelegt werden muss.
Wir werden sicherlich in den nächsten Tagen mit weiteren Empfehlungen auf Sie zukommen bzw. solche auf
unserer Homepage veröffentlichen.
Wir sind sicherlich alle froh, dass wir wieder ein Stück Normalität zurück gewonnen haben. Lassen Sie uns
alle daran arbeiten, dass dies so bleibt und wir nicht dazu gezwungen werden, wieder rückwärts gehen zu
müssen.
Sollten Sie Fragen im Hinblick auf das Hygienekonzept oder die Rückkehr zum Spielbetrieb haben, können
Sie sich natürlich gerne an mich, unsere Vizepräsidenten oder an die Geschäftsstelle wenden. Auch unsere
Homepage bietet viele Hinweise zu diesem Thema.
Ich bedanke mich bei Ihnen allen für Ihre Geduld und Ihr Verständnis in dieser langen handballlosen Zeit
und hoffe, dass wir alle in der nächsten Zeit wieder spannende und interessante Handballspiele sehen
können.
Bleiben Sie auch weiterhin gesund!
Mit den besten Grüßen
Gunter Eckart, Präsident

Nächste Termine

Samstag
31.
Oktober
Keine Termine

Kurznachrichten

Liebe Kolleginnen und Kollegen,  liebe Sportfreunde,   der Hessische Handball-Verband verlängert die...

Weiterlesen...

Hallo Sportfreunde, aufgrund stark gestiegener Infektionszahlen im Bezirk Kassel-Waldeck, sowie der...

Weiterlesen...

Hallo zusammen, wie letzte Woche Samstag bei der Sitzung der Vereine angekündigt hier nun die...

Weiterlesen...

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, uns erreichen in den letzten Tagen sehr viele Anfragen und...

Weiterlesen...

Liebe Sportfreundinnen liebe Sportfreunde, nun ist es soweit, am 12.09.2020 haben Eure...

Weiterlesen...