Banner_01

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird auch in diesem Jahr wieder eine Mini-WM in Hessen stattfinden. Dieses Mal werden wird der HHV die im Dezember 2019 stattfindende Handball-Weltmeisterschaft der Frauen in Japan nach- bzw. vorspielen und 16 Mannschaften der weiblichen D-Jugend das Gefühl geben, an einer Weltmeisterschaft teilzunehmen. Hierzu dürfen unsere sieben Bezirke jeweils zwei Mannschaften melden.

 

Das Ereignis wird wieder in Kooperation mit dem TV Langenselbold am Samstag, den 23. November 2019. Austragungsort sind die beiden Hallen der Käthe-Kollwitz-Schule in Langenselbold (Ringstraße 55).

 

Den Vereinen, die an der Endrunde teilnehmen, wird im Voraus des Turniers die Nation zugelost, als die sie bei der Veranstaltung inkl. bereitgestellter Fahnen auftreten werden. Die Vorqualifikation soll in den Bezirken stattfinden und bis zum 13. Oktober 2019 durchgeführt werden.

Nächste Termine

Sonntag
08.
Dezember
10.02.2020 (18:00 - 21:30)
SR Anwärter Lehrgang 2019/2020

Kurznachrichten

Am 23.11.2019 fand für die besten hessischen Mannschaften eine Mini-WM in Langenselbold, welche vom...

Weiterlesen...

Hinter den internationalen Teams verbergen sich starke weibliche D-Jugendmannschaften aus Hessen,...

Weiterlesen...

Der ausserordentliche Bezirkshandballtag vom 07.09.2019 hat folgende Veränderungen ergeben: Bezirksvorsitzender:...

Weiterlesen...

Aufgrund eines Unwetterschadens wird die Sporthalle der Gesamtschule Söhre in Lohfelden mit Beginn...

Weiterlesen...

Aus gegebenen Anlass weisen wir nochmal darauf hin, das auch bei Freundschaftsspielen der...

Weiterlesen...